Die zweite Saison der Grandmasters beginnt!

Alexander Schuster
·Lesedauer: 1 Min.

Die zweite Saison startet am 14. August. Gespielt wird jeden Freitag, Samstag und Sonntag bis zum 6. September. Dann gibt es eine Pause für die Masters Tour Online: Montreal bevor es am Freitag, 18. September weitergeht. Die Playoffs finden dann bis zum 11. Oktober statt. Zehn neue Grandmasters sind in der zweiten Saison des Jahres mit am Start.

Weltweit ist ein Preispool von 500.000 US-Dollar ausgeschrieben, in jeder Region kämpfen 16 Spieler um einen Platz in den Playoffs.

Spontaner Besetzungswechsel in Amerika

Bei den Spielern in Amerika gab es eine überraschende Entwicklung: Edward "Gallon" Goodwin vom Team Gamers Origin hatte einen der begehrten Grandmasters-Plätze sicher. Er wurde jetzt aber von Blizzard Entertainment als Final Designer im Hearthstone-Team eingestellt. Durch die neue Aufgabe muss er natürlich auf seinen Platz im Grandmasters-Turnier verzichten und hängt die Profikarriere vorerst an den Nagel. Glück für David "killinallday" Acosta, er übernimmt den vakanten Platz im amerikanischen Teil des Events.

Das neueste Addon "Akademie Scholomance" erschien erst vor wenigen Tagen. Bei den Grandmasters-Event am kommenden Wochenende können die Fans dann zum ersten Mal die neuesten Decks in den fähigen Händen der besten Profispieler der Welt erleben. Die Gewinner der Playoffs in jeder der drei Regionen dürfen an der Hearthstone World Championship Ende des Jahres teilnehmen.