Zweiter Neuzugang für Hannover 96

·Lesedauer: 1 Min.
Zweiter Neuzugang für Hannover 96
Zweiter Neuzugang für Hannover 96

Hannover 96 hat sich für den Kampf gegen den Abstieg aus der 2. Fußball-Bundesliga mit dem Niederländer Mark Diemers verstärkt.

Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt bis Saisonende auf Leihbasis von Feyenoord Rotterdam zum Tabellen-15., wie der Klub am Dienstag mitteilte. Diemers ist nach Stürmer Cedric Teuchert der zweite Neuzugang von Hannover in diesem Winter.

„Mark fühlt sich im zentralen Mittelfeld als Verbindungsspieler zwischen Defensive und Angriff am wohlsten“, sagte 96-Sportdirektor Marcus Mann: „Er ist ein sehr aktiver Spieler, der viele Bälle fordert und es versteht, Situationen auf engem Raum gut aufzulösen.“

Alles zur 2. Bundesliga bei SPORT1:

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.