Alcaraz: Federer-Karriereende ist “eine Schande”

Carlos Alcaraz schließt sich dem allgemeinen Tenor zum Karriereende von Roger Federer an und blickt wehmütig in eine Zukunft ohne den Schweizer. Er bedaure nie ein Match gegen ihn gespielt zu haben.