Ancelotti richtete "scharfe Worte" an Spieler

Trotz einer frühen 2:0-Führung war Real-Trainer Carlo Ancelotti in der Halbzeitpause des Spiels gegen Shakhtar Donetsk besorgt. Der Italiener gab zu, dass er seine Spieler wachgerüttelt hat.