André Breitenreiter über Fest beim FC Zürich: „Da darf man schon mal ausflippen“

André Breitenreiter wagte diesen Sommer den Weg ins Ausland - mit dem Schweizer Traditionsverein FC Zürich, belegt er aktuell Platz 1 in der Tabelle. Der Ex-Bundesliga-Coach erklärt sein Erfolgsgeheimnis.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.