Arteta: Özil spielt, sobald er bereit ist

Omnisport

Mesut Özil stand in der ersten Partie nach dem Restart der Premier League nicht in Arsenals Kader. Gunners-Coach Mikel Arteta erklärt vor dem Spiel gegen Brighton den Grund dafür.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch