Carroll: "Athleten und Sport haben jetzt Klarheit"

Omnisport

Die für 2020 angesetzten Olympischen Spiele in Tokio werden auf 2021 verschoben. Matt Carroll, CEO des AOC, begrüßt die Entscheidung zur Gewissheit der Athleten und des Sports.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch