Conte: “Niederlage wäre unverdient gewesen”

In diesem Artikel:
  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Pures Drama in Leicester: Bis zur 95. Minute liegt Tottenham mit 1:2 zurück, ehe ein Doppelschlag von Steven Bergwijn die Spurs erlöst. Dementsprechend erleichtert zeigt sich Antonio Conte.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.