Conte: "Son hatte ein bisschen Pech"

Der ehemalige HSV-Star Heung-Min Son konnte in den ersten drei PL-Partien kein Tor erzielen. Trainer Antonio Conte bleibt dennoch ruhig und gibt keinen Grund zur Panik.