D'Hooghe: Würde gerne wieder Fußballspiele sehen

Omnisport

FIFA-Chefmediziner Michel D'Hooghe bedauert die jüngsten Entscheidungen bezüglich des Verbots von Sportveranstaltungen aller Art. Dennoch sei dies zum Schutz aller Beteiligten.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch