Djokovic froh über Unterstützung bei Wimbledon-Saga

Novak Djokovic zeigt sich über die Entscheidung der ATP, beim diesjährigen Turnier in Wimbledon keine Punkte zu vergeben, erfreut. Man müsse zeigen, dass Fehler Konsequenzen haben, so der Serbe.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.