Ecuador-Trainer: Castillo wurde "unfair" behandelt

Chile warf Ecuadors Nationalspieler Byron Castillo vor, Kolumbianer ohne Spielberechtigung zu sein. Nun wies die FIFA die Beschwerde ab, und Trainer Gustavo Alfaro freut sich, tatsächlich zur WM fahren zu können.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.