Favre nach 0:4-Klatsche: "Zu viele Geschenke"

Omnisport

Nach der 0:4-Klatsche zum Saisonabschluss gegen Hoffenheim hadert BVB-Coach Lucien Favre mit dem Defensivverhalten seiner Mannschaft. Vor allem das Pressing habe nicht funktioniert.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch