Favre stinksauer nach aberkanntem Guerreiro-Tor

Omnisport

Borussia Dortmund wäre beim 1:0 gegen Fortuna Düsseldorf durch Raphael Guerreiro schon früher in Führung gegangen. Lucien Favre ist wütend über die Annullierung dieses Treffers.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch