Frankreich-Profi Junior Sambia auf Intensivstation

Sport1

Große Sorge um Profi Junior Sambia: Der Mittelfeldspieler von HSC Montpellier musste am Donnerstag in einem Krankenhaus intubiert und in ein künstliches Koma versetzt werden, das berichtet L'Equipe.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch