Gauff nach Finale: Swiatek war einfach "zu gut"

Coco Gauff verlor ihr erstes Grand-Slam-Finale mit 1:6, 3:6 gegen die Weltranglistenerste Iga Swiatek. Für die 18-Jährige war es eine Achterbahn der Gefühle, dennoch ist sie sehr stolz auf sich.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.