Glasner nach 0:4: "Bayern eine Nummer zu groß"

Omnisport

Der VfL Wolfsburg verpasst durch die 0:4-Pleite die direkte Qualifikation für die Europa League. Wölfe-Trainer Oliver Glasner ist aber dennoch zufrieden mit der abgelaufenen Saison.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch