Gnabry: "Habe nie den Kopf in Sand gesteckt"

Omnisport

Es läuft derzeit bei Serge Gnabry, sowohl beim FC Bayern, als auch bei der DFB-Elf. Nach seinem Dreierpack gegen Nordirland reflektiert er kurz die Zeit, in der es nicht so lief.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch