Grand-Slam-Rekord für Federer kein Antrieb

Omnisport

Noch hält Roger Federer den Rekord für die meisten Grand-Slam-Titel. Sollten Rafael Nadal oder Novak Djokovic den Eidgenossen bald überholen, wäre das für den Maestro in Ordnung.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch