Häkkinen: Spielberg wird "Schock" für F1-Piloten

Omnisport

Mika Häkkinen wartet gespannt auf den Saisonstart der Formel 1 am Red-Bull-Ring. Laut des ehemaligen Piloten wird die erste Fahrt im richtigen Rennwagen die Fahrer kalt erwischen.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch