Hütter: Kein Platz für Rassismus in Gesellschaft

Omnisport

Der Fall George Floyd schlägt in der gesamten Gesellschaft und auch im Fußball hohe Wellen. Adi Hütter bezieht vor dem Spiel zwischen Eintracht Frankfurt und Werder Bremen Stellung.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch