Hecking: Gegentore-Flut? "Sind zu passiv"

Omnisport

Nach der erneuten Flut von Gegentoren beim 2:3 gegen Borussia Dortmund, muss sich Borussia Mönchengladbachs Dieter Hecking unangenehme Fragen gefallen lassen. Er weiß, woran es hapert.

Lesen Sie auch