Hecking: Gegentore-Flut? "Sind zu passiv"

Nach der erneuten Flut von Gegentoren beim 2:3 gegen Borussia Dortmund, muss sich Borussia Mönchengladbachs Dieter Hecking unangenehme Fragen gefallen lassen. Er weiß, woran es hapert.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen