Hertha BSC: Ära mit vielen Fehlgriffen: Darum musste auch Michael Preetz gehen

Neben Bruno Labbadia muss auch Michael Preetz Hertha BSC verlassen. Als Geschäftsführer hat sich der Ex-Profi zu viele Fehlgriffe geleistet.