Hertha BSC: Bruno Labbadia schwärmt von Mattéo Guendouzi

Herthas Neuzugang hat seine zehntägige Quarantäne wegen eines positiven Corona-Tests abgesessen und am Dienstag erstmals mit der Mannschaft trainiert.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.