Highlights: Booker verhilft Suns zu Play-off-Sieg

Die Phoenix Suns konnten sich trotz der starken Leistung von Devin Booker, der verletzt runtermusste, nicht belohnen. Die Pelicans verloren knapp mit 114:125.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.