Im zweiten Lauf der DTM in Zandvoort gewinnt Rockenfeller. Ekström holt sich die Gesamtführung.

Sport1

In einem spektakulären DTM-Rennen in Zandvoort gewinnt Rockenfeller den zweiten Lauf, weil Wittmann im Nachhinein disqualifiziert wird. Mattias Ekström holt sich die Gesamtführung.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch