Kölns Geschäftsführer Horst Heldt rechnet nach 0:5 gegen Freiburg ab

Kölns Geschäftsführer ist nach dem 0:5 gegen Freiburg sauer auf seine Mannschaft und artikuliert das auch deutlich.