Kehl: Brandt-Gerüchte sind "nicht in Ordnung"

Borussia Dortmunds Sportdirektor Sebastian Kehl dementierte Gespräche über ein bevorstehendes Ende der Zeit von Julian Brandt beim BVB. Der 26-Jährige habe sich einiges für die neue Saison vorgenommen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.