Kehl genervt: "Waren nicht mutig genug"

Omnisport

Borussia Dortmund ist nach der 0:2-Niederlage bei Paris Saint-Germain aus der Champions League ausgeschieden. Sebastian Kehl ärgert sich über das seiner Meinung nach unnötige Aus.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch