Kerr emotional: "14 Kinder wurden getötet!"

Warriors-Trainer Steve Kerr zeigte sich nach dem Massaker an einer Grundschule in Texas erschüttert. Der dreimalige Vater erwartet nun strikte Handlungen mancher "erbärmlicher" Senatoren.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.