Kevin De Bruyne handelte seinen neuen Vertrag ohne Berater aus

  • Hoppla!
    Ein Fehler ist aufgetreten.
    Versuchen Sie es später noch einmal.

Kevin De Bruyne setzte sich für seinen jüngsten Vertrag selbst an den Verhandlungstisch. Er verlängerte seinen Kontrakt um weitere zwei Jahre bis 2025.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.