Kleinherne: Wollen unserer Linie treu bleiben

Sophia Kleinherne freut sich auf die anstehenden Testpiele und rechnet sich gute Chancen für die deutsche Fußball-Frauen-Nationalmannschaft bei der WM im kommenden Jahr in Australien und Neuseeland aus.