Klopp sieht “keinen Grund” für City-Patzer

Vor dem finalen Showdown in der Premier League erklärt Liverpool-Coach Jürgen Klopp, dass er gelassen in das letzte Spiel gehe. Druck verspüre er vor der Partie gegen Wolverhampton keinen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.