Kohfeldt: "Wir haben noch nichts erreicht"

Omnisport

Nach dem 6:1-Erfolg über den 1. FC Köln zeigt sich Werder Bremens Trainer Florian Kohfeldt erleichtert, weist aber bereits auf die beiden bevorstehenden Relegations-Partien hin.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch