Kovac im Finale, aber nicht bei Kabinenparty?

Omnisport

Niko Kovac hat allen Grund zur Freude. Der Trainer Eintracht Frankfurts steht mit seinem Team im DFB-Pokalfinale. Nur eines scheint der Coach nicht zu dürfen: Mit dem Team feiern.

Lesen Sie auch

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen