Kovac: Werder-Sieg "unterm Strich glücklich"

Omnisport

Durch einen Towartfehler verliert Eintracht Frankfurt ein spannendes Spiel unglücklich mit 1:2 bei Werder Bremen. Trainer Niko Kovac hadert mit dem verpassten Schritt Richtung Europa.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch