Kurze Vorbereitung? Favre will keine Ausreden

Omnisport

Die Spieler von Borussia Dortmund wirkten in den vergangenen Spielen ein wenig müde und satt. Trainer Lucien Favre lässt die Ausrede einer zu kurzen Vorbereitungszeit nicht gelten.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch