Labbadia: Beim Torjubel mehr auf Abstand achten

Omnisport

Die Spieler von Hertha BSC sorgten mit ihrem Torjubel in der Partie gegen Hoffenheim für Unmut. Laut Hertha-Coach Bruno Labbadia werden die Profis zukünftig mehr auf Abstand achten.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch