Labbadia und Streich brechen Lanze für Schiris

Omnisport

Beim 3:3 zwischen dem SC Freiburg und dem VfL Wolfsburg gab es schwere Entscheidungen für die Schiedsrichter. Die Trainer beider Klubs finden aber warme Worte für die Unparteiischen.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch