Leverkusens Bosz hadert mit Bayern-Doppelschlag

Omnisport

Bayer Leverkusen kassierte beim 2:4 gegen den FC Bayern zwei Gegentore kurz vor der Pause. Peter Bosz ist der Meinung, das dürfe einer Top-Mannschaft wie der Werkself nicht passieren.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch