Lukaku nach Eklat: "Kann es nicht versauen"

Vor der Partie gegen Liverpool fiel Chelsea-Neuzugang Romelu Lukaku negativ wegen eines Interviews auf. Der Belgier bereut die Aktion und will sich seine zweite Chance bei den Blues nicht kaputtmachen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.