Mavericks verlieren Krimi gegen Wizards

Omnisport

Ohne Luka Doncic verlieren die Dallas Mavericks bei den Washington Wizards mit 118:119. In der Capital One Arena sorgte Bradley Beal kurz vor Ende der Partie für die Mavs-Pleite.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch