Mourinho: Kane hätte gegen Burnley getroffen

Omnisport

Nach dem 1:1 von Tottenham Hotspur gegen den FC Burnley erklärte Spurs-Trainer Jose Mourinho, dass der zurzeit verletzte Harry Kane mit großer Sicherheit ein Tor erzielt hätte.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch