Nach 1:3-Pleite: Favre hofft auf Barca-Sieg

Omnisport

Borussia Dortmund kann nach der 1:3-Pleite gegen den FC Barcelona nicht mehr aus eigener Kraft in der Champions League weiterkommen. So hofft Lucien Favre nun auf die Katalanen.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch