Neuendorf bemängelt FIFA-Positionierung zum Iran

DFB-Präsident Bernd Neuendorf sprach vor dem WM-Start über die Frauen-Proteste im Iran und die fehlende Positionierung der FIFA. Der 61-Jährige findet, dass diese "jede Aufmerksamkeit verdienen".