Newsflash: Kevin De Bruyne handelte seinen neuen Vertrag ohne Berater aus

Kevin De Bruyne setzte sich für seinen jüngsten Vertrag selbst an den Verhandlungstisch. Er verlängerte seinen Kontrakt um weitere zwei Jahre bis 2025.