Nur 3:3! Conte: "Haben den Preis bezahlt"

Omnisport

Inter Mailand kommt im Heimspiel gegen Sassuolo, trotz zweimaliger Führung, nicht über ein 3:3 hinaus. Nach der Partie hadert Inter-Coach Antonio Conte mit der Chancenverwertung.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch