Olympia-Chef: Wollen die Spiele nicht verschieben

Omnisport

Ex-Premier-Minister Yoshiro Mori kündigt an, den Termin für Olympia 2020 einhalten zu wollen. Jedoch müsse man die Einschätzung der WHO und der Regierung abwarten.

Scrollen, um mit dem Inhalt fortzufahren
Anzeige

Lesen Sie auch