Popp: "Schätze den Fußball mehr als zuvor"

Alexandra Popp konnte verletzungsbedingt erst mit 31 Jahren an ihrer ersten EM-Endrunde teilnehmen. Die DFB-Kapitänin meinte nach dem Final-Einzug, dass sie den Fußball nun "noch mehr" schätze.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.