Premier Morrison: "Djokovic-Beweise unzureichend"

Für Australiens Premierminister Scott Morrison ist die Causa Novak Djokovic endgültig erledigt. Der 53-Jährige erklärt, dass die vorgelegten Beweise nicht für eine Ausnahmegenehmigung ausreichen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.